über mich

Seit 1989 bin ich selbständig.
In dieser Zeit habe ich einige Stationen der Finanzbranche kennengelernt und in verschieden Bereichen gearbeitet. Ab 2004 kam dann der Bereich der Photographie dazu. Es war eine perfekte Symbiose zwischen der kreativen und analytischen Tätigkeit. Beides ergänzte sich in einer sehr angenehmen Form. Auf meinen Stationen der Finanzbranche bin ich, neben dem Verkauf, auch in der Rekrutierung, Ausbildung und im Coaching von Mitarbeitern aktiv gewesen. Durch einige Aus- und Weiterbildungen in diesem Bereich und natürlich durch den täglichen Umgang mit Mitarbeiter und deren Coaching brachten seit 2012 ein neues Geschäftsfeld bei mir dazu: das Coaching - sowohl in der Finanzbranche als auch in der Photographie. Menschen die sowohl im Vertrieb als auch als Fotograf (privat wie beruflich) werden von mir in Workshops oder im Einzelcoaching ihren individuellen Zielen näher gebracht. Seit 2015 bin ich nunmehr nur noch als Fotograf tätig.


Privat spiele ich Volleyball, sowohl mit einer Mixed-Hobbymannschaft als auch in der Liga in einer Vereinsmannschaft.


Ich habe auch einen Sohn, Tim und der ist 16 Jahre alt.